Nach oben

Archiv:

Moderne Philatelie - Infopost


Das Magazin für Postkunden "POSTplus" berichtete  in der Ausgabe 5/2007, dass ein neu gestalteter Frankiervermerk mit Wellenlinien, Postlogo und Produktname (INFOPOST)  den bisherigen Frankiervermerk "Entgelt" bezahlt nach einer Testphase mit 60 ausgewählten Kunden ablösen wird. Der Frankiervermerk kann auch um ein Kundenmotiv ergänzt werden. Die neuen Frankiervermerke sind für Infobriefe und Infopost vorgesehen. Der Test ist wohl positiv beendet worden, denn  man findet die neue "Frankierung"  schon bei unterschiedlichen Firmen.

Der bisherige Frankiervermerk für

  Infopost/Infobrief

 

Infopost mit Vermerk im Adressfenster und
Kundenmotiv

Die Druckdateien zum  neuen "Frankierungsstempel" werden den Kunden zur Verfügung gestellt; an Kleinkunden sollen Stempel abgegeben werden.
Die Druckvermerke können auch  farbig sein; die dargestellten "Stempel" sind schwarz und blau.

Neue Frankierungsvermerke in schwarzer

  und blauer Farbe

Postautomation ein spannendes und nicht teures Sammelgebiet